NEOS-Installationsprobleme

Da stimmt denn wohl etwas mit deiner nginx Konfiguration nicht würde ich sagen.
Sonst nochmal hier nachschauen, ob du alles richtig gemacht hast.

Sehe ich auch so. Da habe ich aber zu wenig Ahnung. Mit dem Text-Browser bin ich bei Schritt 4v5.
Bei der Eingabe von Packagename/Sitename ist mir das Setup hops gegangen.

Package Name (in form “Vendor.DomainCom”)

Was gebe ich da ein? Irgendwas?
z.B. ws.bla.de?

Site Name (e.g. “domain.com”)

Die Domain, auf der ich die Site später aufrufen will?
z.B. bla.de?

Schau dir sonst nochmal die oben gepostete Seite an.

Inwiefern hops gegangen?

Package Name z.B.: Wosc.BlaDe
Site Name bla.de

Da kam ne mehrseitige Fehlermeldung in schlecht lesbarer Farbe…

Du findest alle Logs sonst auch in Data/Logs/Exceptions/. Du kannst auch versuchen erstmal Neos.Demo zu installieren, um sicherzugehen, dass dein Setup funktioniert. Und anschließend dann dein eigenes Package erstellst und Neos.Demo wieder deinstallierst.

Versuche ich gerade…
Site neos.demo
ws.demo
demo.de

dann 500 Internal Server error:
Exception Code 1
Exception Type Neos\Flow\Error\Exception
Log Reference 20190206213804236c6d
Thrown in File Packages/Framework/Neos.Flow/Classes/Error/ErrorHandler.php
Line 81

1.

Neos\Flow\Error\ErrorHandler::handleError(8, “Undefined index: ws/demo”, “/var/www/neos/Packages/Framework/Neos.Flow/Classes/Package/PackageManager.php”, 386, array|9|)
Packages/Framework/Neos.Flow/Classes/Package/PackageManager.php

2.

Neos\Flow\Package\PackageManager::createPackage(“ws.demo”, array|7|)
Data/Temporary/Development/Cache/Code/Flow_Object_Classes/Neos_SiteKickstarter_Service_GeneratorService.php
Original File: Packages/Application/Neos.SiteKickstarter/Classes/Service/GeneratorService.php
00045: {

aus der *.txt:
Exception #1 in line 386 of /var/www/neos/Packages/Framework/Neos.Flow/Classes/Package/PackageManager.php: Notice: Undefined index: ws/demo in /var/www/neos/Packages/Framework/Neos.Flow/Classes/Package/PackageManager.php line 386

28 Neos\Flow\Error\ErrorHandler::handleError(8, “Undefined index: ws/demo”, “/var/www/neos/Packages/Framework/Neos.Flow/Classes/Package/PackageManager.php”, 386, array|9|)
27 Neos\Flow\Package\PackageManager::createPackage(“ws.demo”, array|7|)
26 Neos\SiteKickstarter\Service\GeneratorService_Original::generateSitePackage(“ws.demo”, “demo.de”)

Jaaa sind jetzt nicht so aussagekräftig die Logs. Sonst mal über den Kickstart es versuchen?

Vorher sonst nochmal sichergehen, dass alle seiten gelöscht sind - ./flow site:list sollte leer sein und den Cache löschen - /flow neos.flow:cache:flush

https://flowframework.readthedocs.io/en/stable/TheDefinitiveGuide/PartII/Kickstart.html#kickstart-the-package

Vielen Dank, Tom Ole, Du hast mir weitergeholfen und etwas Hoffnung gegeben, dass es doch demnächst läuft.

Ich habe Neos jetzt mal vom Client aufgerufen (index.php): Immerhin sehe ich den Neos-Startscreen…

Da stimmt immer noch was nicht mit php:
PHP Warning: PHP Startup: Unable to load dynamic library ‘pdo_mysql’
(tried: /usr/lib/php/20170718/pdo_mysql (/usr/lib/php/20170718/pdo_mysql: cannot open shared object file: No such file or directory),

/usr/lib/php/20170718/pdo_mysql.so
(/usr/lib/php/20170718/pdo_mysql.so: undefined symbol: mysqlnd_allocator)) in Unknown on line 0

Die pdo_mysql.so existiert in /usr/lib/php/20170718/

Die extension mysql habe ich nur in etc/php/7.2/fpm/ konfiguriert.
Muss ich das auch in /usr/lib/php/7.2/ machen?
Dort liegen die Files
php.ini-development php.ini-production php.ini-production.cli

Ahh, die PHP-Warnings sind von dem Startscreen veschwunden.

Technical Information

Missing Homepage

#1346950755: Homepage could not be loaded. Probably you haven’t imported a site yet

Was ich noch nicht kapiere ist - der Button “Got to setup” verweist auf die Seite domain.de/setup
Aber in ~neos/Web gibt es nur
index.php
_Resources
robots.txt

Wahrscheinlich weil bei deinem Import etwas schiefgenagen ist?

Was ich noch nicht kapiere ist - der Button “Got to setup” verweist auf die Seite domain.de/setup
Aber in ~neos/Web gibt es nur

Das die Homepage-routen/urls im Filesystem abgebildet werden, ist schon lange vorbei. Man nutzt so genanntes Routing (https://www.taniarascia.com/the-simplest-php-router/).

Ok. Aber erst mal muss man ja wissen, was schief geht. Da “setup” geroutet wird und mein Server 404 meldet, liegt der Fehler scheinbar beim nicht ausgeführtem Routing. Wird das Routing in PHP oder über eine .htaccess ausgeführt? Bei letzerem müsste ich prüfen, ob nginx das standardmäßig aktiviert hat (ich habe einen Artikel gesehen, wo das aktiviert wird).
Doku: " Not surprisingly, you’ll need a web server for running your Flow-based web application. We recommend Apache (though nginx , IIS and others work too – we just haven’t really tested them). Please make sure that the mod_rewrite module is enabled."
Das ist wohl eines meiner Probleme…bin gerade ein Betatester für die Konfiguration nginx-php-mysql…

Edit:
Ich habe die .htaccess nach nginx konvertiert - und man glaubt es kaum - ich kann die setup-Seite aufrufen! Das wars dann aber schon wieder… bei der Weiterleitung zu /setup/index endet die Success-Story mit “502 Bad Gateway”.

Edit2:
Er findet halt keine Homepage. Deinem Rat folgend habe ich mal
./flow kickstart:package neos.demo
ausprobiert: Package “neos.demo” already exists.

Exception #1346950755 in line 94 of /var/www/neos/Data/Temporary/Production/Cache/Code/Flow_Object_Classes/Neos_Flow_Mvc_Routing_DynamicRoutePart.php: Homepage could not be loaded. Probably you haven’t imported a site yet

11 Neos\Neos\Routing\FrontendNodeRoutePartHandler_Original::matchValue("")
10 Neos\Flow\Mvc\Routing\DynamicRoutePart_Original::matchWithParameters("", Neos\Flow\Mvc\Routing\Dto\RouteParameters)
9 Neos\Flow\Mvc\Routing\Route_Original::matches(Neos\Flow\Mvc\Routing\Dto\RouteContext)
8 Neos\Flow\Mvc\Routing\Router_Original::route(Neos\Flow\Mvc\Routing\Dto\RouteContext)
7 call_user_func_array(array|2|, array|1|)
6 Neos\Flow\ObjectManagement\DependencyInjection\DependencyProxy::__call(“route”, array|1|)
5 Neos\Flow\Mvc\Routing\RoutingComponent_Original::handle(Neos\Flow\Http\Component\ComponentContext)
4 Neos\Flow\Http\Component\ComponentChain_Original::handle(Neos\Flow\Http\Component\ComponentContext)
3 Neos\Flow\Http\Component\ComponentChain_Original::handle(Neos\Flow\Http\Component\ComponentContext)
2 Neos\Flow\Http\RequestHandler::handleRequest()
1 Neos\Flow\Core\Bootstrap::run()

Was meint neos mit “Homepage could not be loaded. Probably you haven’t imported a site yet”?
neos.demo existiert anscheinend, aber kann nicht aufgerufen werden?

Dank zwei php-Anpassungen bin ich soweit wie noch nie :slight_smile:

Das Setup läuft jetzt mit “normalem Style” durch. Nur wenn ich eine Site (Neos.Demo) erzeugen will,
kommt die Exception:
Exception #1170251400 in line 365 of /var/www/neos/Packages/Framework/Neos.Flow/Classes/Package/PackageManager.php: Could not create directory “/var/www/neos/./DistributionPackages/ws.demo/”!

Was muss man dazu noch anpassen? So kurz vor dem Ziel…

Edit 08.02.:
Scheinbar haben auch andere Create-Probleme…

Edit2:
Interessant ist, dass ich eine andere Fehlermeldung bekomme,
wenn ich den Ordner DistributionPackages mit chown von root auf den www-User ändere:

Exception in line 671 of /var/www/neos/Packages/Framework/Neos.Flow/Classes/Package/PackageManager.php:
Argument 5 passed to Neos\Flow\Package\PackageFactory::create() must be of the type array, null given,
called in /var/www/neos/Packages/Framework/Neos.Flow/Classes/Package/PackageManager.php on line 671

29 Neos\Flow\Package\PackageFactory::create("/var/www/neos/Packages/", NULL, NULL, “ws/demo2”, NULL, NULL)

Das scheint mir doch ein Fehler in Neos zu sein.

Hallo Wolfgang,
das von mir berichtete Problem ist in den aktuellen Bugfix Versionen behoben.

Bei dem neuen Fehler sollten die Composer autoloadConfiguration übegeben werden. Diese Informationen sollten immer zur Verfügung stehen - ohne sollte der Rest des Setups auch nicht laufen.

Generiere die Configuration nochmal neu mit dem Befehl: composer dump-autoload

Hallo Daniel,
danke für den Hinweis .
composer dump-autoload:
“Generated autoload files containing 543 classes”

Das ändert aber nichts an dem o.g. Fehler.
Auch nicht mit rm -rf /var/www/neos/Data/Temporary

Edit:
./flow flow:cache:flush --force
hat scheinbar geholfen. Jetzt kommt eine Fehlermeldung, die aufgrund eines fehlgeschlagenen Erzeugens einer Site und einem Package kommt. Da muss ich wahrscheinlich neu installieren.

Edit2:
Welchen Parameter muss ich beim Composer angeben, damit ich Neos 4.1 stable installieren kann?

@wosc
Du kannst folgendes machen um Neos 4.1 zu installieren:

composer create-project neos/neos-base-distribution deinProjektVerzeichnis "^4.1.0"

Danke Bastian. Mit
composer create-project neos/neos-base-distribution . “4.1”
ging es. Hat aber wg. Request-Timeout gestern abend abgebrochen. Ich habe php/nginx angepasst. Mal sehen…

Edit:
Ich habe jetzt einen neuen Versuch mit Neos 4.2.8 unternommen.
Yeahh, das Setup läuft durch.
Beim Erzeugen einer Site kommt dieser hartnäckige Fehler - hat jemand eine Idee, wodurch diese Situation zustande kommt?

Exception in line 673 of /var/www/neos/Packages/Framework/Neos.Flow/Classes/Package/PackageManager.php: Argument 5 passed to Neos\Flow\Package\PackageFactory::create() must be of the type array, null given, called in /var/www/neos/Packages/Framework/Neos.Flow/Classes/Package/PackageManager.php on line 673

Edit:
Und der Parameter ist null: $packageStateConfiguration[‘autoloadConfiguration’]

Da haben wir wieder die “autoloadConfiguration”. Was hat es damit auf sich?

Hat sich erledigt -> Fragen zur bevorstehenden Installation

Das habe ich auch durch, scheint ein bereits gemeldeter Fehler bei NEOS 4.2.8 zu sein, wenn man während des Setups ein eigenes Sitepackage erstellen will.

Kurze Lösung:
In der Datei composer.json den Eintrag “repositories” auf {}; setzen (also den Inhalt zwischen den beiden Klammern rauslöschen).

Dann im Setup kurz “Back” und wieder “Next” und dann sollte es gehen.

Gruß
Net

Vielen Dank für den Tipp!
Damit haut man zwar den Schnipsel
“distributionPackages”: {
“type”: “path”,
“url”: “./DistributionPackages/*”
}
weg - aber man kann weiterarbeiten (ich probiere Neos aus). Publish funktioniert auch soweit.
Nochmal vielen Dank Gerd!
Grüße
wosc

Hallo zusammen,
Ich habe eben nochmal eine Testinstallation durchgeführt und dabei ein SitePackage angelegt, ich kann aber den Fehler nicht nachvollziehen. Der DistributionPackages Eintrag ist korrekt und muss eigentlich auch da sein.

Welchen Gemeldeten Fehler in 4.2.8 sprichst du an @NetSecond?

Wie hast Du das Package angelegt?

Setup Webseite oder Flow Befehl?

Ich konnte mehrfach Installationen mit diesem Problem erzeugen oder besser gesagt, es gelang mir nicht, bei einer normalen Setupausführung direkt ein neues Package erstellen.

Fehlermeldung siehe Post von Wolfgang Schneider.

Nach intensiverem Googeln fand ich dann irgendwo 2 Lösungen, bei der die Änderungen der 1. Lösung aber bereits eingepflegt wurden (der korrigierte Quellcode befindet sich bereits in der Version 4.2.8, daher habe ich die Hinweise/Quellen inzwischen vergessen).

Bei der 2. Lösung (die ich oben beschrieben habe), wurde darauf hingewiesen, dass sich dieses Problem bereits im Bugtracking befindet und daran wohl gearbeitet werde.

Wie mir scheint, tritt das Problem wohl nicht überall auf und die meisten (zumindest Profis) legen das Package wohl per Hand über den Flow Befehl an, wo es funktioniert.

ABER:

Ich habe mich wiederum auf die Setupwebseite versteift, da ich den Namen des Packages wohl nur dort aus mehreren Wörtern kreieren kann, da der Flow Befehl den Namen nach dem 1. Wort (also beim 1. Leerzeichen) abschneidet, daher hatte ich mich auf die weitere Suche nach einer Lösung begeben für den Setupweg begeben.

Hier fand ich die Lösung:

Den Hinweis auf die Bestätigung eines Problems finde ich jetzt leider auf die Schnelle nicht mehr.

Gruß
Net