Paketverwaltung


(Michael Sauer) #1

Guten Morgen zusammen!

Ich habe eine Frage zur Paketverwaltung. In der Beschreibung steht folgendes:

Das Paketverwaltungs-Modul bietet Ihnen einen Überblick über alle Pakete. Hier können Sie einzelne Pakete aktivieren und deaktivieren, sowie neue Pakete importieren und vorhandene löschen. Es bietet Ihnen auch die Möglichkeit, einzelne Pakete für die Entwicklung einzufrieren bzw. wieder aufzutauen.

Ich habe bei mir aber nicht die Möglichkeit auch nur eine einzige dieser Funktionen zu verwenden (siehe Screenshot). Ist das ein Übersetzungsfehler oder muss ich die Funktionalitäten erst irgendwie aktivieren? :thinking:

Viele Grüße
Michael


(Denny Lubitz) #2

Hi Michael,

ich vermute du hast dich nicht mit einem Administrator-Account eingeloggt. Ansonsten sollten diese Funktionen standardmäßig zur Verfügung stehen.

Viele Grüße
Denny


(Michael Sauer) #3

Guten Morgen Denny,

doch ich bin definitiv Administrator. Es ist der Benutzer den ich beim Setup erstellt habe und er hat auch die Rolle “Administrator”. Ich habe ihm zusätzlich mal die Rolle “SetupUser” gegeben aber das hat nichts geändert. Das ist irgendwie seltsam…


(Michael Sauer) #4

Ich habe mal ein komplett neues Neos System (v3.2.0) aufgesetzt und mich dann mit dem vom Setup angegebenen Benutzer angemeldet und die Paketverwaltung sieht genauso aus wie bei meiner Seite. Ich sehe keine Funktionalitäten um Pakete zu deaktivieren oder sonstiges. Das kann doch nicht nur bei mir so sein… :thinking:


(Benjamin Klix) #5

Du hast recht. In Neos 3.2 kann ich bei mir die Pakete bei mir auch nicht mehr einrieren, deaktivieren oder (re)aktivieren.


(Bastian Waidelich) #6

Wenn ich es richtig sehe, wurde diese Funktionalität mit https://github.com/neos/neos-development-collection/pull/1321 entfernt (zugunsten der Composer-Verwaltung). Offensichtlich wurde dabei die Dokumentation/Modul-Beschreibung nicht entsprechend angepasst…