[SOLVED] Neos und Datenschutzerklärung


(Bernd Herbig) #1

Hallo,
meine neue NEOS-Website soll mit einer rechtssicheren Datenschutzerklärung ausgestattet sein.
Gibt es aus der Sicht des NEOS-CMS-Systems dazu etwas zu beachten?
( Damit meine ich nicht die Einbindung von Analysetools oder sonstige Datenerhebungssoftware, sondern das reine System selbst. )

Beim Besuch meiner Website konnte ich keine Cookies finden, also gehe ich davon aus, dass keine gesetzt wurden. Besuchernachrichten über ein Kontaktformular werden vermutlich in der Datenbank gespeichert - allerdings integriere ich selbst kein Kontaktformular.

Dennoch kann es vielleicht nicht schaden, wenn wir Seitenbetreiber aus Deutschland auch zu diesem Thema eine Information haben.

Ich freue mich, wenn wir hier das technologische Wissen für die Datenschutzerklärung zusammentragen können.

Vielen Dank im voraus.
bernd


(Christian Müller) #2

Kommt natürlich immer auf installierte Drittpakete an, aber generell setzt Neos per default keinen Cookie im Frontend und benutzt auch sonst nichts was besonderer Erwähnung bedarf.


(Bernd Herbig) #3

Danke, Christian. Dann kann man sich bei einer Grundinstallation jegliche Bemerkung in der Datenschutzerklärung und die gesamte Cookie Policy sparen. Dadurch bleiben dann die Besucher/Innen von der Cookie Policy verschont und müssen keine EU Vorgaben überwinden, um zu lesen - welches CMS kann das heute noch bieten?


(Niklas Droste) #4

Wenn Du also (aufgrund deiner Drittpakete) doch ein Hinweis oder sogar Opt-In/Opt-Out brauchst, haben wir da vielleicht was für dich: https://www.kaufmann.digital/blog/neos-cookie-consent


(Bernd Herbig) #5

Hi Niklas,
vielen Dank für Deine Empfehlung. Ich nehme an, dass auch ich entsprechende Drittpakete einsetzen werde. diu/cookiebar 1.0.6 habe ich mir schon angesehen. Gerne werde ich auch kaufmanndigital/cookieconsent ausprobieren.